Ledger Nano X - The secure hardware wallet

2017 2.0? YAM Hype lässt DeFi-Projekte in die Höhe schießen

YAM ist heute der letzte Schrei innerhalb der Gemeinschaft der Kryptowährungen, da der Token den gesamten DeFi-Markt stützt und bei vielen Kryptowährungen zweistellige Zuwächse verzeichnet.

Der DeFi-Raum verblüfft weiterhin, da fast jeden zweiten Tag etwas Unglaubliches geschieht.

YAM – eine Kryptowährung, die vor weniger Tagen geschaffen wurde und beim Start absolut keinen wirtschaftlichen Wert hat, wurde gestern zu über 150 Dollar gehandelt.

Und das ist nicht einmal der Teil, der schwer zu fassen ist. In weniger als 24 Stunden hat die Community der Kryptowährungen 600 Millionen Dollar in DeFi-Protokollen für das Farmen von YAM hinterlegt. Dies führte zu einem marktweiten Anstieg, da alle unterstützten Protokolle ihre eigenen Tokens in die Höhe schießen sehen.

YAM schiebt DeFi-Preise nach oben

Es gibt acht Token, die für das YAM-Staking und das Yield Farming zur Verfügung stehen. Dazu gehören COMP, MKR, LEND, LINK, YFI, SNX, wBTC und ETH/AMPL Uniswap v2.

Mit anderen Worten: Personen, die an diesen Pools teilnehmen, erhalten YAM-Token, die aktuell zu einem Preis von etwa 3 USD pro Stück gehandelt werden.

Folglich haben die Menschen all diese Protokoll-Token gekauft, was zu einem massiven Preisanstieg geführt hat.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels ist der COMP um 55% gestiegen, Ampleforth um 36%, SNX um 32,35%, MKR um 31%, LINK um 21% und so weiter. Praktisch alle entsprechenden Tokens weisen zweistellige Zuwächse auf.

Das Aufregendste an YAM ist, dass es Aspekte sowohl von YFI als auch von AMPL kombiniert – es hatte keine Premining, und es hat ein elastisches Angebot mit einem Zielpreis von 1 $. Das bedeutet, dass, wenn der Preis dort bleibt, wo er jetzt ist, den Benutzern ein Rebase von etwa 1500% bevorsteht, sollte die Formel dieselbe sein wie die für AMPL.

Der Hype ist groß

Ganz Krypto-Twitter spricht über YAM. Einige der einflussreichsten Personen haben darüber gesprochen, darunter BitMEX-CEO Arthur Hayes, der sagte, dass er auch ein „YAM-Farmer“ sei.

Auch die Binance Academy, der Bildungszweig der führenden Exchange, vertiefte sich in das Projekt und skizzierte einige seiner Merkmale.

In jedem Fall ist die Rebase-Periode für YAM auf 12 Stunden festgelegt, im Gegensatz zur 24-Stunden-Rebase-Periode von AMPL.

Wenn eines jedoch sicher ist, dann ist es, dass es ein 2017-ähnliches Gefühl unter vielen Menschen gibt, die damals durch die ICO-Blase gegangen sind.

Wichtig ist anzumerken, dass die Smart Contracts von YAM keinem Audit durchlaufen sind. Hierdurch ist die Gefahr groß, dass Fehler im Codebase vorhanden sind und dadurch das Verlustrisiko erheblich sein kann.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweiscryptopotato
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren