Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Aktie des Bitcoin Mining Unternehmens Canaan erreicht Rekordtief

Die Aktien von Canaan Creative, einem der wenigen börsennotierten Bitcoin Mining Unternehmen, fielen unter 2 USD, den niedrigsten Stand seit dem Börsengang im November.

Die an der Nasdaq notierte Aktie des Bitcoin Mining Unternehmens Canaan ist nach Angaben von Yahoo Finance seit dem Halving von Bitcoin am 11. Mai stetig gefallen. Es schloss am Ende der Handelssitzung am Montag bei 1,98 USD, was einem Rückgang von 3,9% entspricht. 

Das in China ansässige Krypto Mining Unternehmen versucht ein Comeback, nachdem die gedämpfte Nachfrage durch das Coronavirus zu einem Umsatzrückgang im ersten Quartal geführt hat. 

Die Nachfrage einiger chinesischer Miner nach Krypto-Mining-Maschinen dürfte einige Monate vor dem Halving im Mai nachgelassen haben, sagte Aries Wang, Mitbegründer der Krypto-Börse Bibox. 

Bitcoin Miner planten frühzeitig

Bereits im vergangenen Juli „begannen einige der frühesten chinesischen Miner, Mittel von institutionellen Investoren zu beschaffen, neue Modelle zu kaufen und alte Maschinen aus dem Verkehr zu ziehen, damit sie auf das Halving vorbereitet sind“, sagte Wang, dessen Unternehmen in den Krypto-Mining Unternehmen investiert hat. „Viele hatten das Update für Infrastrukturen wie Miningstandorte und Miner bereits vor Ende Februar abgeschlossen.“

Canaan versuchte Anfang dieses Jahres, den Umsatz anzukurbeln, indem es die Preise im Vergleich zu den Durchschnittspreisen von 2019 halbierte. Laut dem letzten Quartalsbericht erlitt das Unternehmen im Berichtszeitraum jedoch immer noch einen Nettoverlust von 5,6 Mio. USD . 

Dem Bericht zufolge war der Umsatz im ersten Quartal auch vom Ausbruch des Coronavirus in China betroffen. Die Logistik auf dem chinesischen Festland hatte am 10. Februar um das chinesische Neujahr herum aufgehört. Das Unternehmen konnte keine Maschinen an Kunden liefern, obwohl die Nachfrage aufgrund einer Preiserholung bei Bitcoin stark anstieg, sagte Nangeng Zhang, CEO und Vorsitzender von Canaan. Quartalsgewinnaufruf. 

Creative Canaan Aktie fällt stetig

Das Unternehmen erholte sich im April, nachdem China erklärt hatte, die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt zu haben, und die Logistikprobleme abgeklungen waren. Die Aktie erreichte am 13. Mai, zwei Tage nach dem Halving, 5,99 USD je Aktie und ist seitdem gefallen.  

Das Halving, bei dem die Einnahmen aus dem Mining alle vier Jahre um die Hälfte gesenkt werden, galt zuvor als bullisch für die Miner.

Canaan Creative hatte am 20. November beim Initial Public Offering (IPO) die Aktie bei $ 9 pro Aktie festgesetzt, aber ein Monat später waren die Aktien nur noch die Hälfte Wert. Nach einem Anstieg von mehr als 80% von 4,40 USD am Vortag lag er am 12. Februar kurzzeitig wieder über 8 USD. Der Preis begann wieder zu fallen als China Coronavirus-Quarantänemaßnahmen einführte. 

Der Kassenbestand von Canaan verringerte sich im ersten Quartal um 48% von 71 Mio. USD zum Ende des letzten Jahres. Das Unternehmen sagte, der Rückgang sei teilweise auf kurzfristige Investitionen in Höhe von 24,5 Mio. USD zurückzuführen, einschließlich der Partnerschaft mit der Semiconductor Manufacturing International Corporation (SMIC), einem der größten Computerchip-Hersteller vom chinesischen Festland.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

TextnachweisCoindesk
AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren