Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Binance kündigt vierstündige Wartung an

Binance, die weltweit führende Krypto-Börse, wird am 25.04.2020 ein vierstündiges System-Upgrade durchführen. Da es sich um die größte Börse auf dem Markt handelt, könnte dies zu Preisfluktuationen führen.

Binance führt geplante Wartung durch

Binance hat für morgen, den 25. April, ein System-Upgrade angekündigt. Nach eigenen Angaben soll das Upgrade ungefähr 4 Stunden dauern. Während dieser Zeit stoppt Binance Einzahlungen, Abhebungen, Ersparnisse, Rücknahmen, Vermögensübertragungen von Unterkonten sowie den Spot-, Margin- und P2P-Handel.

Der Handel mit Binance-Futures und -Optionen während des Wartungszeitraums wird weiterhin verfügbar sein.

Nach Abschluss des Upgrades erhalten Benutzer ein 30-minütiges Fenster, in dem sie ihre Bestellungen stornieren, Einzahlungen und Auszahlungen bearbeiten und alle anderen Kontoaktivitäten abwickeln können, bevor der Handel wieder normal ist.

Gemäß der offiziellen Ankündigung wird das Update einen neuen API-Endpunkt enthalten, mit dem Benutzer offenen Orders mit dem Klick auf bestimmte Symbole löschen können. Darüber hinaus können die Orders auch während eines Stopp- oder Unterbrechungsstatus über die API gelöscht werden.

https://twitter.com/binance/status/1253512893510737920

Während der Wartungszeit könnten externe Player versuchen die Preise möglicherweise zu manipulieren.

Wie hoch ist die Manipulationsmöglichkeit?

Da die führende Börse nach Handelsvolumen und Nutzerbasis ihre geplante Wartung durchläuft, wird es für größere Akteure einfacher, den Markt zu beeinflussen.

Die geplanten Wartungsarbeiten von wichtigen Krypto-Börsen bieten Bitcoin-Walen eine hervorragende Gelegenheit, den Preis zu manipulieren.

Als im vergangenen Jahr eine andere große Börse, Bitfinex, wegen außerplanmäßiger Wartung offline ging, verlor Bitcoin rund 2.000 US-Dollar seines Wertes. Es ist immer noch fraglich, ob die Ausfallzeit von Bitfinex etwas mit dem plötzlichen Markteinbruch zu tun hatte oder nicht, aber das Timing war zweifellos fraglich.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

TextnachweisCryptopotato
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren