Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Bitcoin Hashrate fällt seit dem Halving um bis zu 36%

Durch das Bitcoin Halving sind die Einnahmen der Miner eingebrochen, sodass ineffiziente Miner den Markt verlassen. Dies spiegelt sich aktuell in der Hashrate wieder, welche um bis zu 36% gesunken ist.

Nach einem großen Hype kam und ging diese Woche das Bitcoin Halving. Wie erwartet sind die Einnahmen der Miner eingebrochen.

Mati Greenspan, Kryptoanalytiker und Gründer von Quantum Economics, stellte fest, dass die Bitcoin Hashrate nach der Halbierung der Blockbelohnungen um bis zu 36% gesunken ist. Trotz des bedeutenden Rückgangs stellt Greenspan fest, dass dies immer noch seinen Erwartungen entspricht.

Die Bitcoin Hashrate ist seit dem Halving um 36% gesunken. Auf lange Sicht ist das immer noch gut. Bisher ist dies nur eine Umkehrung zum Mittelwert.

Bitcoin Hash Rate pendelt sich zurück

Heute erholt sich die Hashrate nach dem Absturz, der durch das Halving ausgelöst wurde. Derzeit beträgt die Bitcoin-Hash-Rate 105 EH/s, nachdem sie sich von ihrem jüngsten Tief von 83 EH/s erholt hat.

Das letzte Mal, dass die Hash-Rate so niedrig wie 83 EH/s war, war vor knapp zwei Monaten, als der Preis für BTC aufgrund des durch Viren verursachten Panikverkaufs an der Wall Street auf 3900 USD fiel.

Das Halving hat dennoch dafür gesorgt, dass die Einnahmen der Miner eingebrochen sind. Aus diesem Grund werden ineffiziente Miner aus dem Markt verdrängt.

Die folgende Grafik von blockchain.com zeigt, dass die Einnahmen der Miner nach dem Halving auf nur 7,8 Millionen US-Dollar gesunken sind. Ähnlich wie bei der Hasrate waren die Einnahmen der Miner das letzte Mal so niedrig, als der Panikverkauf an der Wall Street die restlichen Märkte runter gezogen hatte.

Einnahmer der Miner – Quelle: Blockchain.com

Ineffiziente Miner werden verdrängt

Die mit Abstand größten Kosten für Bitcoin-Miner sind die Stromkosten, die je nach Standort stark variieren können. Ineffizienzen gelten aber auch für den Einsatz alter Mining-Geräte, die mit den neuesten Geräten einfach nicht mithalten können.

Zum Beispiel hat Bitmains S19 Pro eine Hash-Rate von 110 TH/s, was im Vergleich zum älteren S9-Modell mit einer Leistung von nur 13,5 TH/s das Ausmaß der Unterschiede in der Hash-Leistung hervorhebt.

Damit lohnen sich die Kosten für den Wettbewerb um die Lösung des mathematischen Rätsels nicht für diejenigen, die alte Geräte betreiben, oder für diejenigen mit über dem Branchendurchschnitt liegenden Stromkosten.

In jedem Fall ist das Nettoergebnis das gleiche, ein Austreten von Minern. Auch wenn dies nur vorübergehend ist, bis sich die Difficulty des Minings nach unten korrigiert und somit sich der Vorgang erneut lohnt.

BTC-Preisanomalie

Von der Exchange OkEx geht in ihrem Blog-Beitrag „Die Dynamik von Bitcoin-Hashrate und -Preis“ hervor:

„Wenn der BTC-Preis steigt, steigt die Hashrate. Wenn der BTC-Preis sinkt, sinkt auch die Hashrate. “

Während die Hashrate durch Miner, die das Netzwerk verlassen, erhebliche Rückgänge verzeichnet hat, ist der Preis zumindest noch nicht gefolgt.

Der Preis für Bitcoin erreichte ein Hoch von knapp 10.000 USD, was einem Gewinn von 16% nach dem Halving entspricht.

Einige sagen, eine Konzentration effizienter Miner sei gut für den Preis, da sie es sich leisten können, Bitcoin zu halten, anstatt den Markt zu überfluten.

Andere sind sich jedoch der Anomalie zwischen Hashrate und dem Preis bewusst. Angesichts der Prognosen eines Rückgangs der Aktien in den kommenden Wochen ist äußerste Vorsicht geboten.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisnewsbtc
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren