Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Bitcoin Rallye? 3 Milliarden USD stehen auf Exchanges bereit

Die Anzahl an Stablecoins, die auf den Exchanges liegen erreicht einen neuen Höchstwert. Sorgen diese durch den Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen für eine neue Rallye?

Der CEO des Blockchain-Startups Messari sagt, dass eine riesige Menge an Kryptokapital an der Seitenlinie steht und bereit ist, in Bitcoin, Ethereum, XRP und die größeren Altcoin-Märkte einzusteigen.

Ryan Selkis zitiert neue Daten, aus denen hervorgeht, dass Exchanges im Auftrag ihrer Kunden jetzt Stablecoins im Wert von über 3 Milliarden US-Dollar halten.

Er sagt, diese Investoren seien in einer strategischen Position, um kurzfristig wieder in den spekulativen Krypto-Markt einzutreten.

„Es gibt jetzt 3 Milliarden US-Dollar an Stablecoins auf Exchanges. Wenn Anleger Kryptowährungen vollständig auszahlen wollten, hätten sie ihre Gelder auf Banken abgehoben. Stattdessen haben wir auf dem Krypto-Markt mehr trockenes Pulver als je zuvor. Sowohl in realer als auch in Marktkapitalisierung in %. “

Quelle: Messari Twitter

Stablecoins sind digitale Währungen, die an traditionelle Vermögenswerte wie Fiat gebunden sind. Sie sind so konzipiert, dass sie einen konstanten Wert halten und Krypto-Tradern eine einfache Möglichkeit bieten, der hohen Volatilität der Kryptomärkte zu entkommen.

Bereits im November veröffentlichte Binance Research einen Bericht über die Gewohnheiten von 69 vermögenden Kunden mit Vermögen zwischen 100.000 und 25 Millionen US-Dollar.

Die Umfrage ergab, dass 96% dieser Anleger den Stablecoin-Markt nutzen, wobei Tether (USDT) mit großem Abstand als Top-Stablecoin eingestuft wird. .

„Obwohl die anhaltende Rechtsfrage als eines der wichtigsten Risiken für die Branche angesehen wird, blieb USD Tether (USDT) aus Gründen wie höherer Liquidität und höherer Marktkapitalisierung als seine Mitbewerber der am häufigsten verwendete Stablecoin (40%).

Während auch alternative Optionen verwendet werden, schienen von Börsen unterstützte Stablecoins wie USDC (Coinbase, Circle) und BUSD (Binance) bei vielen Befragten ein größeres Interesse zu wecken als bei anderen von Fiat unterstützten Wettbewerbern.

Ob wirklich diese große Menge an Stablecoins, die aktuell auf den Exchanges liegen, für den Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen verwendet wird, bleibt abzuwarten. Falls dies jedoch geschieht, könnte das zu einer neuen Rallye auf dem Krypto-Markt führen.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisdailyhodl
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren