Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Bitfinex bietet mit Koine Krypto-Service für institutionelle Anleger an

Die Kryptowährungsbörse Bitfinex arbeitet mit dem Custody Provider Koine zusammen. Das Ziel ist es einen Krypto-Service für institutionelle Anleger anzubieten, um Abwicklungen sicherer zu gestalten.

Am heutigen Mittwoch dem 13. Mai kündigten die Kryptowährungsbörse Bitfinex und der Crypto Custody Provider Koine die Einführung eines institutionellen Post-Trade-Dienstes an. Dieser reduziert das Risiko bei der Verwendung von privaten Schlüssel für Verrechnung und Abwicklung mit Kryptowährungen.

Koine-Kunden erhalten Zugang zu einem Post-Trade-Service, der speziell für institutionelle Anleger entwickelt wurde. Dieser mindert das Kontrahenten-, Insolvenz- und Kreditrisiko des Börsenhandels.

Voraussichtlich bekommen die Koine-Kunden, die auch ein Konto bei Bitfinex haben, eine Kreditlinie auf der Bitfinex-Handelsplattform mit Bitcoin oder anderen bei Koine angebotenen Kryptowährungen.

Bitfinex bietet Krypto-Service in Echtzeit an

Das Unternehmen weist darauf hin, dass dieser Service in Echtzeit angeboten wird:

„Wir bieten eine Abwicklung innerhalb Millisekunden in unserem Ökosystem von Partnerbörsen und Maklern. Unser Service reduziert das Risiko für den Handel mit Fiat und digitalen Vermögenswerten erheblich und minimiert durch die rechtliche Trennung der Vermögenswerte unserer Kunden alle Insolvenzrisiken.“

Diese Zusammenarbeit bietet ein Handelsumfeld, das den Bedürfnissen institutioneller Anleger gerecht wird. Es bietet den Fondsmanagern eine separate Verwahrlösung und die Kontrolle als Eigentümer während des gesamten Handelslebenszyklus. Es sollte algorithmischen Händlern ermöglichen, die Kapitaleffizienz zu steigern, was zu einem enormen Wachstum des Handelsvolumens führt.

Hugh Hughes, Vorsitzender und CEO von Koine, hatte folgendes zu sagen:

„Die Zusammenarbeit mit Bitfinex, um neue Fonds in das Handelsumfeld zu bringen, ist ein äußerst wichtiger Schritt in unserer Entwicklung. Es sind führende Börsen wie diese, die von der Umstellung auf eine traditionellere Marktstruktur profitieren werden.“

Bitfinex CTO Paolo Ardoino erklärte:

„Wir haben uns immer darauf konzentriert, einen Service aufzubauen, der für den institutionellen Handel geeignet ist. In dieser Zusammenarbeit mit Koine für die Bereitstellung der Post-Trade-Infrastruktur machen wir einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer institutionellen Beteiligung am Krypto-Handelsmarkt.“

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

TextnachweisCryptoGlobe
AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren