Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Bittrex und Poloniex in Tether-Gerichtsfall verwickelt

Bittrex und Poloniex wurden in die Sammelklage gegen Tether aufgenommen. Die Klage behauptet, dass nicht abgesicherte USDT den Bullenlauf 2017 verursacht haben. Neben den beiden Börsen hat die Tether-Kontroverse weitere Parteien miteinbezogen.

Die Krypto-Börsen Bittrex und Poloniex wurden im Rahmen einer Sammelklage vorgeladen. In dieser wird behauptet, beide Unternehmen hätten Kenntnisse zu der fragwürdigen Dollar-Unterstützung von USDT zurückgehalten.

Die ursprüngliche Klage gegen die kooperierenden Unternehmen Bitfinex und Tether beschuldigt die Angeklagten, USDT ohne Fiat-Unterstützung angeboten zu haben.

Der Tether-Druck, so die Klage, habe zu den Bullen-Kryptomärkten 2017 beigetragen. Die Kläger behaupten, dass das nicht gedeckte USDT die hohen Preise für die Krypto-Assets verursacht haben: 

„In einer großen Blase […] über ihren legitimen Wert zu steigen und letztendlich unschuldigen Käufern von Krypto-Waren Milliarden von Dollar Schaden zuzufügen.“

Kläger beschuldigen Bittrex und Poloniex

Sie haben jetzt Bittrex und Poloniex in die Klage hineingezogen. Die neuen Behauptungen argumentieren, dass die beiden Krypto-Börsen Tether und Bitfinex bei der Platzierung großer Einkäufe auf ihren Plattformen erleichtert haben. In der hinzugefügten Beschwerde heißt es:

„Mit der willigen Unterstützung von Bittrex, Inc. und Poloniex LLC verwendeten zwei weitere Krypto-Börsen, die von Bitfinex und Tether betrügerisch ausgegebenen USDT, um strategisch zeitgesteuerte, massive Käufe von Krypto-Assets genau zum richtigen Zeitpunkt zu tätigen.“

Im Auftrag der geschädigten Investoren, die aufgrund von angeblichen Marktmanipulationen von Tether und Bitfinex wirtschaftliche Verluste erlitten haben, argumentierten die fünf Antragsteller in der Änderung, dass die Börsen „eng mit Tether zusammengearbeitet und ihre Garantie übernommen haben, dass jeder USDT durch einen US Dollar abgesichert ist.“ 

Tether und Bitfinex standen im Zentrum der USDT-Kontroverse und versuchen derzeit , die Klage abzuweisen. Darüber hinaus werden die Muttergesellschaft Digifinex sowie die Crypto Capital Corp und Global Trade Solutions AG ebenfalls in der Zivilklage genannt.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren