Ledger Nano X - The secure hardware wallet

DevQuarterly Report: Ethereum am beliebtesten bei Blockchain-Entwicklerm

Bei den Blockchain-Entwicklern ist nach neuesten Studien Ethereum am beliebtesten. Wer macht das Rennen um die Blockchain-Herrschaft?

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht von DevQuarterly ergab, dass das Blockchain-Netzwerk von Ethereum bei etwa 62,05 Prozent der Blockchain-Entwickleragenturen beliebt ist. In dem Bericht wurde auch festgestellt, dass Solo- und kleine Entwickleragenturen die Blockchain-Entwicklerlandschaft dominieren.

Ethereum hält den Löwenanteil der Blockchain-Entwicklungsaktivität

Laut einem vierteljährlichen Bericht der Analytics-Entwicklerplattform DevQuarterly ist die Anzahl der Blockchain-Entwickler stetig gestiegen. Die Marktforschung hat gezeigt, dass die Solidität von Ethereum für die meisten Blockchain-Entwickleragenturen die erste Wahl bleibt.

Ein Auszug aus dem Bericht lautet:

„Die beliebteste Plattform ist eindeutig Ethereum mit seiner wegweisenden intelligenten Vertragssprache Solidity, aber Stellar ist auch eine günstige öffentliche Plattform. In der Kategorie Private Blockchain und Distributed Ledger ist Hyperledger die Nummer eins, gefolgt von Corda. Die andere Kategorie umfasst alle anderen Smart Contract-fähigen Kryptowährungen wie NEO, EOS oder Tron. “

Die Statistiken zeigten auch, dass fast 60 Prozent der Solo- und kleinen Entwicklungsagenturen mit Blockchain-Entwicklern besetzt waren. Inzwischen hatten etwa 44 Prozent der mittelständischen bis großen Entwicklerunternehmen Blockchain-Entwickler.

Die Studie enthüllte ferner die Einnahmen von Blockchain-Entwicklern pro Stunde in 14 Ländern. Daten zeigten, dass Irland, Kanada und die Vereinigten Staaten die drei wichtigsten Länder waren, während die Ukraine, Weißrussland und Uruguay am niedrigsten lagen.

Darüber hinaus hat Indien mit 9.167 die höchste Anzahl an Blockchain-Entwicklern, die bei Entwickleragenturen arbeiten, gefolgt von den USA mit 7.900 und Großbritannien mit 2.715 auf dem dritten Platz. Auf der anderen Seite haben Neuseeland, der Iran und Ungarn mit neun, vier und vier die geringste Anzahl an Blockchain-Entwicklern.

Der vierteljährliche DevQuarterly-Bericht spiegelt ähnliche Ergebnisse von ConsenSys aus dem Jahr 2019 wider. Zu diesem Zeitpunkt waren die USA und Indien in Bezug auf die Einstellung von Blockchain-Entwicklern am höchsten. Blockchain-Jobs sind seit 2018 ebenfalls auf dem Vormarsch.

Das Rennen um die Blockchain-Vorherrschaft

Abseits des Kryptoraums und der Preisentwicklung versuchen mehrere öffentliche und private Entwicklergruppen, die Blockchain-Technologie zu nutzen, um Lösungen für eine Vielzahl globaler Geschäftsprozesse zu entwickeln.

In China gibt es einen Vorschlag zur Einrichtung eines Nationalen Blockchain-Fonds, der das Wachstum und die Entwicklung lokaler Blockchain-Startups unterstützen soll. Das Land startete bereits im April 2020 sein Blockchain-basiertes Servicenetzwerk (BSN), wobei IOST als Entwickler hinzukam.

Laut einem Bericht Anfang Mai 2020 wollte die südkoreanische Regierung 400 Millionen US-Dollar in die Blockchain-Forschung und -Entwicklung pumpen.

Abstrakt

Beitragsbild und Schlagwörter

SEO

Textnachweis?

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren