Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Ein weiterer Wall-Street-Gigant bereitet sich auf den Krypto-Zug vor

Der nächste Wall-Street-Gigant hat bekannt gegeben, dass sie mit blockchain-basierten Lösungen zukünftige Herausforderungen bewältigen möchten.

Goldman Sachs, ein Wall-Street-Investment-Banking-Schwergewicht, hat Pläne zur Einführung einer eigenen, auf der Distributed-Ledger-Technologie (DLT) basierenden Krypto-Währung bekannt gegeben, genau wie Jamie Dimons JPMorgan, berichtet Forbes am 9. August 2020.

Institutionelle Investoren wetten groß auf Krypto und DLT

Da Bitcoin (BTC) rund um den Globus immer beliebter wird und die zugrunde liegende Blockchain-Technologie auch in Bezug auf die Anwendungsfälle in den verschiedenen Branchen der Weltwirtschaft einen Aufwärtstrend nimmt, nehmen immer mehr Institutionen die revolutionären Technologien nun ernster.

In der jüngsten Entwicklung, hat das 51-jährige Wall Street-Schwergewicht im Bereich Investmentbanking, Wertpapiere und Investment Management, Goldman Sachs deutlich gemacht, dass es die Möglichkeit abwägt, einen eigenen blockchain-basierten Stablecoin einzuführen, genau wie sein Hauptkonkurrent, die JPMorgan Chase Bank.

In dem Bestreben, das Blockchain-Projekt zum Erfolg zu führen, ernannte Goldman Sachs Anfang Juli Mathew McDermott, einen Veteran des traditionellen Finanzökosystems, zum neuen globalen Leiter des Bereichs Digital Assets. McDermott hat enthüllt, dass die Investmentbank daran interessiert ist, sich dem Stablecoin-Zug anzuschließen, und als Absichtserklärung hat Goldman Sachs die Dienste von Oli Harris, JPMorgans Leiter des Bereichs Digital Assets, der die „Brain Box“ hinter der an einen Dollar gebundenen JPM-Coin der Bank ist, in Anspruch genommen.

McDermott sagte:

„Wir untersuchen die kommerzielle Realisierbarkeit der Schaffung eines eigenen digitalen Fiat-Tokens, aber es ist noch in den Anfängen, da wir die potenziellen Anwendungsfälle weiter durcharbeiten“.

Goldman Sachs: Hassliebe-Beziehung

Es ist erwähnenswert, dass Goldman Sachs schon immer eine Hassliebe zu Bitcoin (BTC) hatte, aber glaubt, dass die zugrundeliegende Technologie alles hat, was nötig ist, um alle Sektoren der Weltwirtschaft zu verändern.

Wie Medien bereits im April 2018 berichteten, stellte Goldman Sachs Justin Schmidt ein, um seine Digital Asset Operations und einen vorgeschlagenen Krypto-Handelstisch zu verwalten. Im Schnelldurchlauf bis Mai 2020 nannten die Analysten des Unternehmens fünf Gründe, warum Bitcoin ihrer Meinung nach keine Anlageklasse ist, in die es sich lohnt zu investieren.

Es scheint jedoch, dass Goldman Sachs und seine Finanzexperten nun einen totalen Sinneswandel vollzogen haben, da McDermott enthüllt hat, dass das Unternehmen beabsichtigt, DLT zu nutzen, um seinen Betrieb zu revolutionieren und zukunftsweisende krypto- und blockchain-gestützte Konsortien zu gründen, da „das Interesse an Krypto-Assets nun wieder erwacht“.

Goldman Sachs ist mit seiner Kryptoadoption nicht allein. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht der Bitcoin- und Blockchain-Analytikfirma Chainalysis hat ergeben, dass immer mehr institutionelle Anleger jetzt Bitcoin und andere digitale Währungen kaufen.

Zum Zeitpunkt der Schreibens pendelt der Preis von Bitcoin (BTC) um 11.991 Dollar bei einer Marktkapitalisierung von 221,32 Milliarden Dollar, wie auf CoinMarketCap zu sehen ist.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisbtcmanager
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren