Donnerstag, Oktober 29, 2020
Ledger Nano X - The secure hardware wallet

EOS News: Google Cloud wird als Block Producer Block.one beitreten

Laut Block.One könnte Google Cloud der nächste EOS Block Producer werden. Als Reaktion auf die Nachricht steigt der EOS Token um 17%.

Der Software- und EOS-Entwickler Block.one gab am 6. Oktober in einem Blog-Beitrag bekannt, dass Google Cloud der Community beitritt.

Der Ankündigung zufolge will Google Cloud nicht nur dem Netzwerk beitreten, sondern auch ein Block Producer (BP) in der Blockchain werden.

Die Entscheidung, Google Cloud zu einer BP werden zu lassen, wird unter den Token-Inhabern zur Abstimmung gestellt. Derzeit bilden 21 BPs den Kern des EOS-Netzwerks. Der Beitritt zur öffentlichen Blockchain-Plattform bedeutet auch, dass der Technologie-Riese seine Premium-Infrastruktur mitbringt, die dem EOS-Netzwerk zugute kommen würde.

Die jüngste Entwicklung unterstreicht den wachsenden Zusammenfluss von der Blockchain-Technologie und der breiteren Technologieszene. Block.one’s CEO. Brendan Blumer erklärte: “EOS ist eine leistungsfähige Lösung für alle, die das dezentralisierte Ökosystem mit Leichtigkeit nutzen wollen.”

Der CTO von Block.one, Dan Larimer, kommentierte die Entwicklung ebenfalls:

“Durch sichere Orakel, Inter-Chain-Transaktionsberichte, Schlüsselverwaltung und hochintegrierte Fullnode-Validierung wird die vertrauliche Computerinfrastruktur von Google Cloud die Sicherheit, Skalierbarkeit und Dezentralisierung der Blockchain-Technologie verbessern.

Im Rahmen einer weiteren Entwicklung kündigte Block.one die Ernennung des Wall-Street-Veteranen Martin Chavez zum Leiter des Beratungsgremiums des Unternehmens an. Chávez, der verschiedene Führungspositionen beim Bankengiganten Goldman Sachs bekleidet hat, wird dazu beitragen, die weltweite Einführung der Block.one Technologie zu fördern.

Wie Medien bereits 2019 berichteten, verhängte die U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) gegen Block.one eine Geldbuße von 24 Millionen Dollar. Laut SEC führte der Gründer von EOS ein nicht registriertes Initial Coin Offering (ICO) durch, das 4 Milliarden Dollar einbrachte.

Im Juni 2020 kündigte das Softwareunternehmen die Entwicklung einer blockchain-basierten Social-Media-Plattform namens Voice an. Die neue App soll angeblich die Kontrolle an die Nutzer zurückgeben und Transparenz bieten.

EOS Token erlebt grünen Tag

Inmitten der Nachricht, dass Google Cloud zu einem BP werden soll, erlebte der EOS-Preis einen massiven Anstieg und stieg in weniger als zwei Stunden um über 17%. Momentan handelt EOS für $2,67 bei einer Marktkapitalisierung von 2,5 Milliarden USD, nachdem es beim Höchststand fast 2,90 $ erreicht hatte.

Der Preissprung vom Dienstag macht EOS zum am besten performenden Altcoin-Token der Top-20 über die letzte 24-Stunden-Handelsperiode. Die 14-größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung ist seit Jahresbeginn ebenfalls um 7,8% gestiegen (YTD).

Während EOS aufgrund der Google Cloud-Ankündigung erhebliche Gewinne verzeichnen konnte, hat der breitere Krypto-Markt eine Korrektur erlebt. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die gesamte Marktkapitalisierung um mehr als 2% zurückgegangen.

Berichte über die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump gegen die zweite Runde der COVID-19-Stimulierungszahlungen führen zu einer neuen Welle von Ausverkäufen auf dem Markt. Innerhalb weniger Minuten, nachdem Präsident Trump über seine Entscheidung getwittert hatte, stürzte der Dow Jones um 300 Punkte ab. Auch der Krypto-Markt zeigte nach dieser Ankündigung eine negative Reaktion.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweiscryptopotato
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

Ehemalige Visa-Managerin Ruffa steigt bei Crypto.com ein

Crypto.com und die ganze Kryptowährungsbranche begrüßt einen weiteren hochkarätigen Manager aus dem traditionellen Finanzwesen. Filomena Ruffa, ehemalige Vizepräsidentin für Innovation und strategische...

Bankengigant JPMorgan veröffentlicht eigenen Stablecoin

Etwa anderthalb Jahre nach seiner Ankündigung hat JPMorgan Chase seinen Stablecoin herausgegeben. Das amerikanische multinationale Investmentbanken- und Finanzdienstleistungsunternehmen hat den digitalen Vermögenswert...

Grayscale-Studie: COVID-19 macht Bitcoin für US-Investoren noch attraktiver

Die Zahl der in den USA ansässigen Investoren, die sich für Bitcoin interessieren, nimmt laut Grayscales Investment-Bericht über die Kryptowährung weiter zu.
37FollowerFolgen
8,360AbonnentenAbonnieren