Ledger Nano X - The secure hardware wallet

ErisX führt Ethereum Futures in den USA ein

Ab sofort sind physisch abgewickelte Ethereum Futures verfügbar. Die in Chicago ansässige Börse ErisX hat die Verträge am Montag gestartet. Dies sind die ersten Ether-Futures-Kontrakte in den USA.

Privatanleger und institutionelle Anleger können ab heute die Ethereum Futures handeln. Diese sind vollständig von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) reguliert. Basierend auf ETH-USD und dem Handel mit dem Spotmarkt des Unternehmens, werden die ErisX ETH-Futures monatlich und vierteljährlich terminiert.

ErisX wird unter anderem von den führenden Krypto-Investoren Fidelity, Nasdaq und TD Ameritrade unterstützt. Das Unternehmen bestätigt, dass Ethereum ein vielfältiges und zahlreiche Anwendungsfälle und die steigende Nachfrage nach Ethereum Futures aufgebracht hat.

„Seit der Einführung von Ethereum im Jahr 2015 ist die Community um Spekulanten, Produktentwickler sowie Organisationen und Unternehmen gewachsen, zu denen staatliche, gemeinnützige und gewinnorientierte Unternehmen gehören. Anwendungsfälle für Ethereum und der Kryptowährung Ether reichen derzeit von finanziellen Anwendungen bis zu Datenverwaltungsplattformen und darüber hinaus.“

CFTC warnt vor Betrügern

Das Unternehmen verweist auch auf eine kürzlich erfolgte Mitteilung der CFTC, in der die Teilnehmer im Kryptoraum aufgefordert werden, nach regulierten Stellen zu suchen. Es sei wichtig Betrüger zu melden und sich zu schützen. Hierfür sei eine stärkere Zusammenarbeit zwischen Regulierungsbehörden und Unternehmen notwendig.

„Achten Sie angesichts der aktuellen Marktvolatilität auf Betrüger, die für digitale Assets oder Forex werben. Wenn jemand anbietet, für Sie zu handeln, stellen Sie sicher, dass er CFTC-registriert ist, bevor Sie Bitcoin- oder Kreditkarteninformationen senden.“

Während die Kryptowährungsbranche wächst und weiterhin viel Geld anzieht, expandieren regulierte Plattformen. ErisX sagt, dass seine Matching Engine den gleichen Zugang zu den Teilnehmern gewährleistet, um Marktmanipulationen zu verhindern. Gleichzeitig bietet die Plattform innerhalb des vollständig regulierten Umfeldes „genaue Marktpreisermittlung, Liquidität und Sicherheiteneffizienz“.

ErisX gab letzte Woche bekannt, dass es eine BitLicense vom New York State Department of Financial Services erhalten hat. Diese erlaubt es dem Unternehmen Kunden zu bedienen, die Bitcoin und andere Kryptowährungen auf der ErisX-Plattform kaufen und verkaufen möchten.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

TextnachweisDailyHodl
AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren