Sonntag, Juli 5, 2020
Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Erneuter DeFi-Hack: Hacker entwenden $500.000 von Balancer

Die DeFi-Plattform Balancer verliert Altcoins in Höhe von $500.000 an Hacker. Dies ist erneut ein Beispiel dafür, dass DeFi noch in den Kinderschuhen steckt.

Balancer Labs, ein dezentrales Finanzprotokoll (DeFi), wurde Berichten zufolge von einem Hacker angegriffen, dem es es gelungen ist, Altcoins im Wert von über 500.000 USD aus seinen Kreditpools Statera (STA) und STONK (STONK) zu stehlen.

Sicherheitslücke in Balancer Labs ausgenutzt

DeFi erfährt aufgrund seines Versprechens Alternativen zur traditionellen Finanzierung anzubieten und die finanzielle Inklusivität zu fördern immer mehr Beliebtheit. Allerdings zeigen sich immer wieder Fälle, aus denen hervorgeht, dass DeFi weiterhin in der Kinderschuhen steckt.

In der jüngsten Entwicklung hat ein unbekannter Ingenieur für Smart Contract erfolgreich einen Angriff auf Balancer Labs gestartet und Altcoins im Wert von mehr als 500.000 USD aus den Kreditpools Statera (STA) und Stonk (STO) der Plattform gestohlen.

Laut sachnahen Quellen hat der Hacker den Angriff durchgeführt, indem er innerhalb weniger Minuten zwei komplexe Transaktionen an das Ethereum Mainnet gesendet und die beiden Pools entleert hat.

Insbesondere erstellte der Hacker böswillige Smart-Contracts, mit denen mehrere Transaktionen mit einer einzigen Transaktion ausgeführt werden sollten, und erhielt dann einen FlashLoan von 104.000 Wrapped Ether (WETH) von der dezentralen Vermittlungsstelle dYdX.

Die WETH-Token wurden dann 24 Mal hin und her gegen STA-Token ausgetauscht, wodurch das gesamte STA-Guthaben aus dem Kreditpool entnommen wurde.

Das ist noch nicht alles. Der Angreifer hat dann die 1 weiSTA mehrmals gegen WETH getauscht und dabei die STA-Implementierung genutzt, um mehr WETH aus dem Pool zu erhalten, ohne STA zurückzugeben. Der Hacker wiederholt die obigen Schritte, um die WBTC-, SNX- und LINK-Token im Pool zu leeren.

DEX Aggregator, 1inch, erklärte weiter:

„Der Angreifer hat den FlashLoan von 104.000 WETH an dYdX zurückgezahlt und seinen Anteil am Balancer Pool schnell erhöht, indem er einige WeiSTA hinterlegt hat. Dann hat er den gesammelten Balance Pool-Token über Uniswap V2 auf 136.000 STA getauscht und dann 136.000 STA erneut auf 109 WETH getauscht. ”

Ähnliche Vorgehensweisen konnten beobachtet werden, als die Kreditplattform bZx Anfang Februar 2020 einen massiven Angriff erlitten und 2.378 ETH (ca. 645.000 USD) an die Hacker verloren hatte.

Trotz der Lücken in den DeFi-Plattformen ist die Nachfrage nach dezentralen Finanzierungen weiter gestiegen.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisbtcmanager
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

Sicherheitslücke im Ravencoin – Code erlaubt Hackern RVN zu generieren

Laut Black haben sich Mitglieder des CryptoScope-Teams von Ravencoin, die Solus Explorer entwickelt haben, kürzlich mit ihren Ergebnissen an das Ravencoin-Entwicklerteam gewandt. 

Kleinste Einheit der argentinischen Währung entspricht jetzt einem Satoshi

In die Fußstapfen der libanesischen Lira getreten, ist der Centavo - die kleinste Einheit der argentinischen Währung - jetzt ungefähr einen Satoshi...

OneCoin Involvierte zu hohen Geldstrafen verurteilt

Am Mittwoch wurde Fok Fook Seng für die Vermarktung von OneCoin zwischen Januar 2016 und Juni 2017 verurteilt und mit einer Geldstrafe...
30FollowerFolgen
8,100AbonnentenAbonnieren