Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Ethereum: Der gelockte DeFi-Gesamtwert übersteigt 4 Milliarden USD

Der DeFi-Markt steigt weiterhin an. Die gesperrten Ethereum auf DeFi-Plattformen übersteigen die 4 Milliarden US-Dollar Marke.

Nach einem nahezu unaufhaltsamen Aufwärtstrend wurde die Rallye von Ethereum erst vor 20 Stunden gestoppt. Innerhalb von nur zehn Minuten fiel der Preis für die Kryptowährung an den meisten Spot-Börsen von 415 USD auf ein Tief von 325 USD.

Quelle: Tradingview

Dieser Schritt löste wohl Liquidationen im Wert von über 100 Millionen US-Dollar über die Future-Märkte von Ethereum aus.

Trotz dieser extremen Volatilität auf dem Kryptowährungsmarkt gewann der größte Anwendungsfall von Ethereum, die dezentrale Finanzierung (DeFi), weiter an Fahrt.

DeFi Locked Value überschreitet einen Meilenstein von 4 Milliarden US-Dollar

In den letzten Monaten hat der Begriff „DeFi“ im Bereich der Kryptowährung an Bedeutung gewonnen.

Dies ist auf die zunehmende Attraktivität der Migration von Finanzdienstleistungen auf dezentrale Plattformen zurückzuführen, die mehr Möglichkeiten bieten, Renditen zu erzielen.

DeFi verzeichnete ein derartiges Wachstum, dass laut DeFi Pulse, einem Datendienst, der dieses Segment des Kryptowährungsmarkts verfolgt, ein Wert von 4,21 Milliarden US-Dollar für blockchain-basierte Finanzanwendungen festgelegt wird.

Quelle: DeFi Pulse

Dies ist ein Anstieg gegenüber den vor neunzig Tagen in DeFi gesperrten Coins im Wert von 1 Milliarde US-Dollar und den zu Jahresbeginn in DeFi gesperrten Kryptowährungen im Wert von rund 500 Millionen US-Dollar.

Ein Großteil dieses Wachstums wurde durch die folgenden fünf Protokolle ausgelöst: Maker, Compound, Aave, Synthetix und Curve Finance. Alle fünf Protokolle basieren auf Ethereum und haben seit Jahresbeginn bedeutende grundlegende Entwicklungen erfahren.

Andrew Kang, ein DeFi-Analyst und Gründer von Mechanism Capital, sieht trotz seines bereits exponentiellen Wachstums noch mehr Vorteile für den DeFi-Bereich.

Am 1. Juli veröffentlichte er einen Twitter-Thread, in dem er seinen Glauben und seine Sichtweise aus seiner „inneren Perspektive“ darlegte.

Kang erklärte, dass die Verwendung von DeFi „traditionell auf Hardcore-Benutzer und / oder ETH-Wale konzentriert wurde“ und dass DeFi erst jetzt vom privaten Anlegern angenommen wird.

Er fügte hinzu, dass die Entwicklung in diesem Segment der Kryptowährungsbranche einen „Wendepunkt“ mit mehr Liquidität in der Blockchain, besseren Entwicklungswerkzeugen, erfolgreichen Fallstudien, Bildung und vielem mehr erreicht.

Einer von vielen Ethereum Katalysatoren

Das Wachstum von DeFi ist einer von vielen Bullenkatalysatoren von Ethereum.

Andere sind die bevorstehende Einführung von ETH 2.0 – das umfassende Upgrade-Set zur Implementierung des Proof of Steaks gegenüber dem derzeit in Betrieb befindlichen Proof of Work, die Einführung des Ethereum Improvement Protocol 1559 sowie andere Skalierungslösungen.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisnewsbtc
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren