Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Grayscale: Darum kaufen wir so viel Bitcoin für institutionelle Anleger

Eine Managerin von Grayscale erklärt das steigende Interesse an Bitcoin von institutionellen Anlegern. Grayscale verwaltet aktuell 3,8 Milliarden US-Dollar.

Das Geschäft boomt für eine der Anlaufstellen der Wall Street für Bitcoin-Investments. Hedge-Fonds und andere Finanzinstitute haben laut einem Interview mit Ray Sharif-Askary, Director of Investor Relations von Grayscale, 1,7 Milliarden US-Dollar in die Bitcoin- und Kryptowährungsfonds von Grayscale Investment investiert.

Sharif-Askary nahm am Podcast von Coinscrum Markets teil, um über die steigenden Volumina von Grayscale zu diskutieren. Laut Host Nisa Amolis verwaltet der Krypto Broker im Juni ein Vermögen von 3,8 Milliarden US-Dollar. Somit entsteht ein deutlicher Sprung von 2,1 Milliarden US-Dollarim Mai 2019 und sogar von 2,2 Milliarden US-Dollar im März 2020.

Darüber hinaus sind die durchschnittlichen wöchentlichen Investitionen in die Kryptowährungs-Trusts von Grayscale im Laufe des Jahres um über 800% gestiegen, von 3,2 Mio. USD pro Woche im Jahr 2019 auf fast 30 Mio. USD pro Woche im Jahr 2020. Das bestätigt ebenfalls das steigende Interesse von institutionellen Anlegern über den Bitcoin-Fonds von Grayscale.

Warum der plötzliche Anstieg des Interesses?

Laut Sharif-Askary war 2020 bislang das Jahr der Makroinstabilität und beispielloser geldpolitischer Anreize. Die Institutionellen suchen nach alternativen Absicherungsmöglichkeiten, um die beginnende Krise zu überstehen.

„Dies war ein Rekordjahr – ein Rekordquartal für uns. Ehrlich gesagt haben wir noch nie eine solche Nachfrage nach unseren Produkten gesehen “, sagte Sharif-Askary im Interview. Viele der Käufer seien traditionelle Hedgefonds gewesen, sagte sie.

Von den rund 90% der Kunden, die von Institutionellen kommen, sind 44% Hedge-Fonds mit mehreren Strategien, während ein weiterer beträchtlicher Teil von Long oder Short-Hedge-Fonds stammt, sagte die Grayscale-Managerin.

Die Gastgeberin von Coinscrum Markets, Nisa Amolis, fragte, ob das Engagement in Form von „401k-Plänen“ (private Altersvorsorge) erfolgt sei, wie dies seit dem Start von Grayscale im Jahr 2013 der Trend war.

Sharif-Askary antwortete, dass „steuerlich begünstigte Konten immer eines der Hauptinstrumente für hochkarätige Anleger waren und bleiben“, da Bitcoin „nicht so eingerichtet ist, dass es in die betrieblichen und rechtlichen Rahmenbedingungen von Anlegern passt“.

„Letztendlich möchten unsere Investoren ein Engagement in digitalen Assets in einer Form erzielen, die sie nicht dazu zwingt, diese Assets zu kaufen und zu lagern, um sie selbst zu verwahren“, sagte sie.

Im vergangenen Jahr flossen 390 Millionen US-Dollar von diesen Investoren in Bitcoin, während 110 Millionen US-Dollar in Ethereum flossen. Sharif-Askary fügte hinzu, dass die Kunden von Grayscale mehr in Altcoins diversifizieren. 38% ihrer Kunden halten mehr als nur Bitcoin, 9% mehr als im Vorjahr.

Grayscale: Bitcoin als Inflationsabsicherung

Sie führt das Wachstum auf die „politischen Implikationen von COVID-19“ zurück. Schließlich sind institutionelle Anleger genauso interessiert wie alle anderen an der Sicherung knapper Vermögenswerte, die „als Inflationsabsicherung in einer Welt eingesetzt werden könnten, in der wir mit beispiellosen geldpolitischen Anreizen konfrontiert sind“, sagte sie.

Da der wirtschaftliche Abschwung derzeit nicht zu Ende ist, werden wir möglicherweise mehr davon erwarten können.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisdecrypt
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren