Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Grayscale Investments reicht Formular 10 bei der SEC für seinen Ethereum Trust ein

Der Krypto-Vermögensfondsmanager Grayscale möchte seinen Ethereum Trust bei der SEC offiziell einbinden.

Der Grayscale Ethereum (ETH) Trust hat die Umwandlung in eine Firma der US-Börsenaufsichtsbehörde (SEC) beantragt. Dies geht aus einem kürzlich bei der US-Finanzaufsichtsbehörde eingereichten Antrag hervor.

Grayscale ETH Trust will SEC-Berichtsgesellschaft werden

Grayscale Investment, der weltgrößte Krypto-Vermögensfondsmanager, hat vor kurzem bei der US-Finanzaufsicht beantragt, seinen Ethereum Trust zu einer SEC-Berichtsfirma zu machen.

Sollte die SEC den Antrag der Firma genehmigen, wird ihr Ethereum Trust den Anforderungen der Regulation 13A des Exchange Act unterliegen und damit verpflichtet sein, Jahresberichte auf Formular 10-K, Quartalsberichte auf Formular 10-Q und aktuelle Berichte auf Formular 8-K einzureichen.

Das Unternehmen merkte an, dass sein Antrag derzeit geprüft wird und dass sein Ethereum Trust nach dem gewünschten regulatorischen grünen Licht der SEC erst das zweite Anlagevehikel in digitaler Währung werden würde, das als SEC-Berichtsunternehmen bezeichnet wird.

„Die Einreichung unterliegt der Überprüfung durch die SEC; wenn das Registration Statement in Kraft tritt, würde es den Grayscale Ethereum Trust als das zweite Anlagevehikel in digitaler Währung bestimmen, das von der SEC den Status eines berichtenden Unternehmens erhält, nach dem Grayscale® Bitcoin Trust“.

Vor allem würde Grayscale hoffen, durch seine Tätigkeit als SEC-Berichterstatterin in den Augen institutioneller Anleger, die sich bisher nicht sicher waren, ob sie in Krypto-Aktiva Fuß fassen können, in einem positiveren Licht gesehen zu werden.

Es ist erwähnenswert, dass vor nicht allzu langer Zeit die US-Aufsichtsbehörde für die Finanzindustrie (FINRA) Grayscale die Genehmigung zur Gründung des Bitcoin Cash (BCH) Trust und des Litecoin (LTC) Trust erteilt hat.

Grayscale Investments berichtet von boomender Nachfrage nach Krypto

Trotz des berüchtigten Preisabsturzes, der durch die COVID-19-Pandemie Anfang dieses Jahres verursacht wurde, hat sich der Krypto-Markt stetig erholt, und viele spekulieren nun, ob dies der Beginn einer weiteren lang erwarteten Bullensaison ist.

Vor diesem Hintergrund zeichnen die von Grayscale Investments im Laufe des Jahres gemeldeten Zahlen ein optimistisches Bild der kurz- und mittelfristigen Zukunft des Kryptomarktes.

Heute früh twitterte Grayscale, dass es ein Gesamtvermögen im Wert von 5,5 Milliarden Dollar verwaltet, wovon 4,536 Millionen Dollar auf den Grayscale Bitcoin Trust und 746 Millionen Dollar auf den Grayscale Ethereum Trust fallen.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisbtcmanager
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren