Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Ist BitMex Auslöser für hohe Bitcoin Transaktionsgebühren?

Laut neuen Untersuchungen sendet BitMEX jeden Tag zur gleichen Zeit Bitcoin Transaktionen von Megabytes. Diese Vorgehensweise verlangsamt die Bestätigungszeiten und kostet Benutzer höhere Transaktionsgebühren.

Die Abwicklung von Bitcoin-Transaktionen durch BitMEX erhöht laut neuen Untersuchungen die Transaktionsgebühren.

BitMEX-Bitcoin-Transaktionen verursachen hohe Gebühren

Nach den von 0xB10C veröffentlichten Ergebnissen sendet BitMEX täglich gegen 13:00 Uhr UTC große Transaktionen im Wert von vielen Megabytes an das Bitcoin-Netzwerk.

Die Transaktionsgrößen verursachen einen sofortigen vorübergehenden Anstieg der Transaktionsgebühren.

Quelle: 0xB10C

Der Anstieg der Gebühren könnte ausgeglichen werden, wenn die Abwicklung der Transaktionen unter Verwendung eines branchenüblichen Managements erfolgt. Wie 0xB10C argumentiert:

„Die Transaktionsgröße könnte durch die Implementierung aktueller Industriestandards in die BitMEX-Wallet erheblich reduziert werden. Nach der Aktivierung scheint die Verwendung von Schnoor und Taproot in Kombination mit der Ausgabebatching am vielversprechendsten zu sein, um die Anzahl und Größe der Transaktionen zu verbessern. “

Der von BitMEX verwendete Mechanismus bedeutet, dass alle Parteien, die im Bitcoin-Netzwerk Transaktionen durchführen und Kalkulationen für Gebühren verwenden, den Preis sowohl für höhere Gebühren als auch für längere Bestätigungszeiten zahlen. Die Auswirkungen sind an Wochenenden geringer, wenn weniger Transaktionen gesendet werden.

Quelle: 0xB10c

Coinbase wurde im März auf Batching umgestellt

Um die Netzwerklast und die Gebühren für Benutzertransaktionen zu reduzieren, startete Coinbase im März die Batchverarbeitung von Bitcoin-Transaktionen. Die Börse bündelt jetzt mehrere Transaktionen zu einer einzigen Transaktion.

Dies entspricht einer Einsparung von bis zu 50% bei den Transaktionsgebühren für die Benutzer. Es wirkt sich auch positiv auf das Netzwerk aus, indem es die eigene Belastung von Coinbase verringert.

Die einzigen Kosten für Coinbase-Benutzer sind geringfügige Verzögerungen bei der Transaktionsübertragung, da darauf gewartet wird, dass andere Transaktionen innerhalb einer einzelnen Übertragung gemischt werden.

Die größere Frage nach den Auswirkungen des zentralen Austauschs auf das Bitcoin-Netzwerk bleibt offen.

Angesichts der Tatsache, dass die Entscheidungen von BitMEX und Coinbase so erhebliche Auswirkungen auf das Netzwerk haben können, würden viele der Ansicht sein, dass eine neue Ära des dezentralen Austauschs nicht nur unvermeidlich, sondern auch gesund für dsa BTC-Netzwerk ist.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren