Ledger Nano X - The secure hardware wallet

JP Morgan und Goldman raten Kunden von Bitcoin ab

Die großen Banken JP Morgan und Goldman Sachs raten ihren Kunden vor einer Investition in Bitcoin ab. Welche Absichten stecken dahinter und sollte man dem Rat folgen?

JP Morgan und Goldman Sachs raten ihren Kunden vom Kauf von Bitcoin ab, dem Vermögenswert, dessen US-Dollar-Kurs seit 2009 um 8.000 Prozent gestiegen ist.

Digital Asset Investment Management (DAIM), ein in Kalifornien ansässiger Vermögensverwalter für digitale Vermögenswerte, gab an, durch die Intervention der beiden Finanzriesen das Risiko einzugehen, einen wichtigen Kunden zu verlieren. Das Unternehmen behauptete, es habe einen institutionellen Akteur, der bereit sei, in Bitcoin zu investieren, aber seine Meinung geändert habe, nachdem er mit seinen Beratern bei JP Morgan und Goldman Sachs gesprochen habe.

„Ich habe einen Kunden, der bereit war, Bitcoin zu kaufen, und nach einem Gespräch mit seinen Beratern bei JPM & GS sagte er mir, dass er nicht mehr interessiert ist“

erklärte Adam Pokornicky, Partner bei DAIM.

„Ich habe gefragt, was sie gesagt haben, und anstatt zu antworten, hat er mich gebeten, in einem Satz zu erklären, welche Vorteile der Kauf von BTC hat.“

Die Vertrauenslücke

Der Fall folgt einer langen Geschichte wachsenden Misstrauens zwischen dem etablierten Bankwesen und dem aufstrebenden Kryptowährungssektor. Das Peer-to-Peer-Finanznetzwerk von Bitcoin ermöglicht es Menschen, überall auf der Welt Transaktionen zu den günstigsten Konditionen zu tätigen. Die Kryptowährung stellt natürlich eine Wettbewerbsbedrohung für den Bankensektor dar.

Dies ist einer der Gründe, warum Banken Bitcoin hassen. Im Jahr 2017 deklarierte JP Morgans Chef Jamie Dimon die Kryptowährung als „Betrug“ und warnte seine Mitarbeiter sogar, wenn sie Bitcoin handelten. Zwei Jahre später gab die Bank of America zu, dass Bitcoin ihre Einnahmen langfristig reduzieren könnte.

Aber die Kryptowährung ist seitdem weniger eine Zahlungstechnologie als vielmehr eine Anti-Fiat-Bewegung. Ein Teil der Anleger betrachtet dies als Absicherung gegen die boomende Inflation – genau wie die Boomer Gold als ihren sicheren Hafen betrachten. Die Kryptowährung hat ihren langfristigen Investoren bisher erstaunliche Ergebnisse geliefert.

Aus den gleichen Gründen hilft DAIM Kunden, Bitcoin direkt in ihre Makler- und steuerlich begünstigten Altersvorsorgekonten zu investieren. Auf der anderen Seite konzentrieren sich JP Morgan und Goldman Sachs auf Anleihen. Anleihen, Wertpapiere und ähnliche traditionelle Anlageklassen, die weniger volatil und riskanter als Bitcoin sind.

Dies erklärt etwas, warum Berater beider Investmentbanken dem DAIM-Kunden empfohlen haben, Bitcoin insgesamt zu vermeiden.

Diversifizieren mit Bitcoin

Da Bänker Bitcoin weiterhin kritisierten, empfahlen Top-Krypto-Profis ihren Kunden, einen ausgewogenen Ansatz für die Kryptowährung zu wählen. Ein führender Analyst sagte, dass Berater in großen Banken Kunden empfehlen sollten, nur 3-5 Prozent ihres Nettoportfolios in Bitcoin zu investieren.

Jeff Dorman, der Chief Investment Officer der in Kalifornien ansässigen Vermögensverwaltungsfirma Arca, stellte ferner fest, dass der Besitz von Bitcoin lediglich eine Möglichkeit ist, sich außerhalb des krisengeladenen Systems zu bewegen.

„Bitcoin ist eine Absicherung gegen systemische Risiken (siehe Bankenkrise 2008, europäische Staatsschuldenkrise 2011, Währungskrise 2018 … und jetzt)“

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisbitcoinist
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren