Samstag, September 26, 2020
Ledger Nano X - The secure hardware wallet

KuCoin feiert 3-jähriges Jubiläum mit KuChain-Updates und Giveaways

Am 5. September 2020 gab Johnny Lyu, CEO von KuCoin Global, auf dem Global Blockchain and Crypto Finance Summit in seiner Grundsatzrede bekannt, dass die Feier zum 3-jährigen Jubiläum von KuCoin offiziell begonnen hat.

Während der Feier zum 3-jährigen Jubiläum startet KuCoin eine Reihe von Kampagnen mit sehr aufregenden Preisen, darunter ein Porsche 911, ein iPhone, KuCoin-Waren, Token-Belohnungen und vieles mehr!

Darüber hinaus wird das 8. Spotlight-Projekt von KuCoin, das Velo-Protokoll, anlässlich des 3-jährigen Jubiläums gestartet. Velo ist ein offenes Finanzprotokoll, das darauf abzielt, ein dezentrales Abwicklungsnetzwerk aufzubauen, das es den Partnern ermöglicht, Wert auf sichere und zeitnahe und transparente Weise untereinander zu übertragen. Velo wird von Dutzenden führender asiatischer Unternehmensgruppen wie Lightnet, UOB Ventures, Seven Bank und HashKey Capital unterstützt und wird voraussichtlich das erste Blockchain-Projekt sein, das DeFi in die Massen bringt. 

KuCoin Spotlight-Verkauf startet bald

Dieser Spotlight-Token-Verkauf wird im Lotterieformat durchgeführt. Benutzer können Tickets auf verschiedene Arten erhalten, einschließlich des Haltens von KCS und der Teilnahme an Kratos (KTS) Lockdrop- und Kampagnen zum 3. Jahrestag. Die Lotterieergebnisse werden am 15. September bekannt gegeben.

Darüber hinaus wird das KuChain-Testnetz Kratos (KTS) seine erste Token-Verteilung während der Feier zum 3. Jahrestag durchführen. KuChain und Kratos sind öffentliche Ketten, die sich an den Anforderungen im DeFi-Bereich orientieren und noch stabilere zugrunde liegende Umgebungen für dezentrale Anwendungen, einschließlich DeFi und DEX, bieten. Die KTS-Token-Verteilung wird mit LockDrop durchgeführt. Weitere Informationen zum KTS finden Sie in der offiziellen Ankündigung von KuCoin.

Von einer Crypto-to-Crypto-Handelsplattform hat KuCoin seine Produktlinie schrittweise erweitert und Spotlight, KuCoin Futures, Pool-X, KuChain und mehr erfolgreich eingeführt. Bis jetzt hat KuCoin ein kumuliertes Handelsvolumen von 80 Milliarden US-Dollar erzielt und 670 Millionen Transaktionen durchgeführt.

KuCoin findet versteckte Juwelen

Darüber hinaus ist die Börse seit jeher dafür bekannt, „versteckte Juwelen“ in der Kryptowelt zu entdecken. Es wurden mehr als 250 hochwertige Blockchain-Projekte aufgelistet, die etwa 450 Handelspaare unterstützen. Angesichts der jüngsten Beliebtheit von DeFi hat KuCoin bereits sehr früh beliebte DeFi-Projekte wie AMPL, AKRO, DIA und COMP unterstützt. Inzwischen hat KuCoin auch ein eigenes DeFi Trading Board ins Leben gerufen, um die Hindernisse für Benutzer zu verringern, in DeFi zu investieren.

Die stetige Entwicklung wurde auch vom Kapitalmarkt anerkannt. Im November 2018 schloss KuCoin eine Serie-A-Finanzierung in Höhe von 20 Mio. USD von IDG Capital und Matrix Partners ab. Diese Mittel werden dabei helfen, die Stabilität, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit seiner Plattform weiter zu verbessern, was zu einem höheren Wert für seine Benutzer führt.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

TextnachweisNewsbtc
AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

Gemini öffnet seine Türen für Investoren aus Großbritannien

Die in New York ansässige Exchange Gemini hat in Großbritannien offiziell ihren Betrieb aufgenommen. Zuvor hatte ihm die britische Financial Conduct Authority...

EZB-Chefin: Digitaler Euro wird eine Alternative zur Kryptowährungen

Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, hat die Vorteile einer digitalen Währung (digitaler Euro) herausgestellt. Lagarde gab diese Erklärungen bei...

Paypal soll Händlern Krypto-Zahlungen ermöglichen

Der führende Online-Zahlungsriese PayPal arbeitet an der Integration von Kryptowährungen in seine Plattform, so Sandi Bragar, Geschäftsführer der Investmentfirma Aspirant.
35FollowerFolgen
8,250AbonnentenAbonnieren