Ledger Nano X - The secure hardware wallet

KuCoin schließt eine Partnerschaft mit Chainanalysis ab

Die Exchange KuCoin schließt eine Partnerschaft mit Chainanalysis ab, um Sicherheitsstandards zu erhöhen und illegale Aktivitäten schneller identifizieren zu können.

Die Exchange KuCoin hat sich mit dem Blockchain-Analyseunternehmen Chainalysis zusammengetan, um sein Engagement für Business Compliance und Benutzersicherheit in der sich schnell entwickelnden Kryptoindustrie weiter auszubauen. Die Ankündigung erfolgte am 1. Juni 2020.

KuCoin verpflichtet mit Chainanalysis sich zu Sicherheit

KuCoin, eine von IDG unterstützte digitale Exchange, die Benutzern eine Reihe von Tools und Diensten für den Handel mit Kryptowährungen anbietet, hat eine Partnerschaft mit dem DLT-Analyseunternehmen Chainalysis geschlossen. Die Partnerschaft stärkt KuCoins unnachgiebiges Engagement für Benutzersicherheit und Compliance-First-Business-Praktiken.

Quelle: Medium KuCoin Blog

KuCoin wird die KYT-Software (Know-Your-Transaction) von Chinalysis nutzen, um Geldwäsche und illegale Aktivitäten in Echtzeit zu verbieten, die über Kryptowährungen ausgeführt werden. Darüber hinaus wird die Exchange den Chainalysis Reactor als Tool zur Untersuchung verdächtiger Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährungen verwenden.

Hervorzuheben ist auch, dass KuCoin nicht nur die Lösungen von Chainlalysis verwendet, um diese Aktivitäten zu hindern, sondern auch ein internes Betrugsüberwachungssystem entwickelt hat. Laut der Ankündigung erkennt dieses System frühzeitig Warnungen vor abnormalem Verhalten, um die Krypto-Assets der Benutzer zu schützen.

Johnny Lyu, CEO von KuCoin Global, kommentierte die Entwicklung wie folgt:

„Wir haben uns mit Chainalysis zusammengetan, um eine sichere und konforme Handelsumgebung zu schaffen. Durch die Bemühungen von KuCoin wird die Kryptowelt illegale Aktivitäten wie Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung bekämpfen.“

„Obwohl KuCoin sich in diesem Bereich bereits eingesetzt hat, hoffen wir, unsere technische Expansion weiter zu verstärken, um unserer Zusammenarbeit mit Chainalysis gerecht zu werden. Es bietet nicht nur Infrastruktur für das Blockchain-Ökosystem, sondern erfüllt auch die gesetzlichen Compliance-Anforderungen in verschiedenen Ländern und Regionen.“

Ähnliche Ansichten wurden von Jason Bonds, Chief Revenue Officer, Chainalysis, bestätigt. Er sagte, die Partnerschaft mit KuCoin sei ein Beweis für das Engagement von Chainalysis für die Zusammenarbeit mit führenden Börsen im asiatisch-pazifischen Raum, einem wichtigen Knotenpunkt des globalen Krypto-Ökosystems.

Die Partnerschaft mit Chainalysis ist für Kryptowährungsunternehmen wie KuCoin von Bedeutung. Es gewährleistet eine strikte Überprüfung der Aktivitäten, die von schlechten Akteuren im Ökosystem durchgeführt werden.

Chainalysis KYT ist ein robustes Tool, mit dem Compliance-Teams große Mengen an Kryptowährungsaktivitäten überwachen und Transaktionen mit hohem Risiko kontinuierlich identifizieren können, indem globale AML-Standards (Anti-Money Laundering) auf jede Transaktion für alle Benutzer innerhalb der Benutzerbasis eines Unternehmens angewendet werden.

In gleicher Weise hilft Chainlalysis Reactor dabei, schädliche Elemente zu identifizieren und zu verhindern, dass digitale Währungen für illegale Aktivitäten verwendet werden, darunter Betrug, Geldwäsche und Erpressung.

Benutzersicherheit von entscheidender Bedeutung für KuCoin

Im Laufe der Jahre hat sich KuCoin als vertrauenswürdiger Name in der Branche für digitale Assets etabliert.

Während der Kryptoraum viel Flak für wiederkehrende Fälle von Benutzergeldern bekommt, die gestohlen werden, hat KuCoin gezeigt, dass die Sicherheit von Benutzergeldern in seiner Prioritätenliste sehr hoch steht.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisbtcmanager
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren