Ledger Nano X - The secure hardware wallet

McAfee veröffentlicht Privacy Coin „GHOST“

John McAfee ist in der Kryptoszene für wilde Versprechungen und unverbindliche Preisauskünfte bekannt. Vor kurzem veröffentlichte McAfee einen Tweet, in dem er sein neustes Kryptoprojekt GHOST vorstellt.

Der frühere US-Präsidentschaftskandidat und Kryptobefürworter John McAfee hat kürzlich auf Twitter die Einführung seines neuen Privacy Coins „GHOST“ angekündigt.

Die Website des Krypto-Projekts verspricht, dass der Coin sich bei Online-Transaktionen wie ein „Geist“ verhält.

GHOST erneut ein schlechter Scherz?

Im vergangenen Jahr gab John McAfee bekannt, dass er als Berater für das chinesische Kryptoprojekt Zombie Coin eingestellt wurde. Auf Twitter teilte McAfee mit, dass er für seine Arbeit einen hohen Betrag an US-Dollar und einen großen Anteil der Zombie Coins erhalten habe.

Diese Ankündigung erwies sich als ein schlechter Scherz, was McAfee als „soziales Experiment“ umschrieb. Im November 2019 startete McAfee die dezentrale Krypto-Börse McAfeedex und anscheinend ist GHOST seine nächste Idee.

GHOST soll ein POS-basierter Privacy Coin werden

Der Coin soll auf dem Proof-of-Stake-Algorithmus basieren und eine anonyme Kryptowährung sein. In der Vergangenheit ist der frühere Antiviren-Mogul McAfee öfters als starker Fürsprecher von Privacy Coins in Erscheinung getreten. Nachdem er nach eigenen Angaben Bitcoin gründlich analysiert hatte und es als „steinzeitliches Äquivalent“ zu Krypto bezeichnete, wandte McAfee seine Aufmerksamkeit den Coins zum Schutz der Privatsphäre zu. In diesem Zusammenhang galt Monero (XMR) als sein Favorit.

John McAfee ist bekannt für verrückte Kryptoprojekte, wie den „Epstein“ Coin mit dem ganzen Namen „Epstein hat sich nicht umgebracht“. Dieser Coin wurde kostenlos verteilt. Eine verrückte Besonderheit: Der Empfänger jeder 1000. Transaktion sollte den gesamten überwiesenen Betrag verlieren.

GHOST auf McAfeedex erhältlich

Gemäß dem ersten Tweet von McAfee soll GHOST mit Atomic Swaps auf der McAfeedex gelistet werden. GHOST erhält Handelspaare u.a. mit Bitcoin, Bitcoin Cash und Ethereum.

GHOST ist die dritte Münze, die von John McAfees Team erstellt wird. Das Whitepaper soll laut der Webseite am 15. Mai laut erscheinen.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

TextnachweisU.Today
AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren