Ledger Nano X - The secure hardware wallet

OneCoin Involvierte zu hohen Geldstrafen verurteilt

Ein 52-jähriger Mann aus Singapur wurde für schuldig befunden das Ponzi-Projekt OneCoin beworben zu haben. Er wurde zu einer Geldstrafe verurteilt.

Am Mittwoch wurde Fok Fook Seng für die Vermarktung von OneCoin zwischen Januar 2016 und Juni 2017 verurteilt und mit einer Geldstrafe von 100.000 Singapur Dollar (fast 72.000 US-Dollar) belegt, wie The Straits Times am Freitag berichtete.

Die Polizei von Singapur sagte, der Mann sei der erste, der nach dem Multi-Level Marketing and Pyramid Selling (Prohibition) Act von 2000 angeklagt wurde. Fok nutzte die Facebook-Seite „OneLife One World Team Singapore“, um für OneCoin zu werben und es bei Großveranstaltungen zu bewerben.

OneCoin betrügte weltweit über 1000 Opfer

Die Opfer, rund 1.180 Menschen aus Singapur und anderen Ländern, haben Bildungspakete inklusive dem Token gekauft. Diese waren laut dem Bericht für das „Mining“ der OneCoin-Kryptowährung einzusetzen.

OneCoin wurde in den USA als betrügerisch eingestuft. Die „Spitzenreiter“ Ruja Ignatova und Konstantin Ignatov wurden im Mai letzten Jahres wegen Drahtbetrugs, Wertpapierbetrugs und Geldwäsche angeklagt. Neuseeland hat auch vor betrügerischen Krypto – Projekten, wie OneCoin gewarnt.

Eine Jury verurteilte OneCoins Anwalt Mark Scott im November 2019 wegen Betrugs, nachdem bekannt geworden war, dass er ab 2016 400 Millionen US-Dollar für das Programm gewaschen hatte. Nach dem Gesetz von Singapur werden die Verurteilten mit Geldstrafen von bis zu 200.000 Singapur Dollar (143.340 US-Dollar) und / oder fünf Jahren Gefängnis bestraft.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren