Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Optionshandel setzt aktiv auf Bitcoin Halving

Optionsmärkte verzeichnen ein sehr hohes Volumen für den Zeitraum nach dem Bitcoin Halving. Viele Trader vermuten eine starke Bewegung nach dem Halving. In welche Richtung geht es?

Der Optionsmarkt von Bitcoin wurde für März 2020 mit Liquidität überflutet. Ursprünglich schien es so, dass das Halving im Mai keinen Einfluss auf die Optionsmärkte hat. Das Interesse der Trader, die auf dem Optionsmarkt tätig sind, war begrenzt. Diese Entwicklung änderte sich mit Ablauf der Optionen aus dem März. Daten zeigen nun, dass ein aktives Wetten auf das Halving-Ereignis von Bitcoin stattfindet.

Bitcoin Halving beflügelt Optimismus am Optionsmarkt

Deribit hält über 85% des Marktanteils von Bitcoin-Optionen in Bezug auf Open Interest und Volumen und ist damit die größte Handelsplattform für diese Derivate.

Infolgedessen können die Daten von Deribit als Indikator für breitere Daten der Optionsmärkte verwendet werden.

Quelle: Skew

Skew, ein Datenanbieter für Kryptowährungsmärkte, berichtete, dass dem Bitcoin-Optionsmarkt das Halving gleichgültig sei, da die meisten offenen Positionen in den auslaufenden Verträgen vom März 2020 lagen.

Aber als der März endete und diese Verträge ausliefen, floss das Open Interest in Juni-Kontrakte – also in den Monat nach dem Halving.

Nach der jüngsten Anpassung der Hash-Rate wird das Bitcoin-Halving für Mitte Mai 2020 geschätzt. Optionen auf Deribit für Mai sind mit weniger als 4.000 BTC (Open Interest) im Vergleich zu über 25.500 BTC für Juni äußerst illiquide.

Diese Informationen deuten darauf hin, dass Spekulanten Juni-Verträge anstelle von Mai verwenden, um Wetten darauf abzuschließen, wie sich das Halving von Bitcoin auswirken wird.

Quelle: Skew

Ein detaillierter Blick auf die Juni-Verträge aus Deribits Orderbook bekräftigt diese Einschätzung.

Fast drei Viertel aller Shorts für Juni sind für einen Ausübungspreis von 6.000 USD oder weniger bestimmt. 76,5% aller Long-Positionen sind für einen Ausübungspreis von 12.000 USD oder höher angesetzt. Das höchste Open Interest von mehr als 3.300 BTC liegt bei 32.000 USD Call-Optionen. Tatsächlich fallen 67% der Aktivitäten auf Call-Optionen, also steigende Kurse.

Ob diese Trader richtig liegen werden wir spätestens im Juni erfahren, wenn die Kontrakte auslaufen.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweiscryptobriefing
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren