Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Paxos soll neuen Krypto-Service für PayPal bereitstellen

Nach Angaben von zwei näheren Quellen soll PayPal, der Fintech-Riese, einen Krypto-Service planen. Dieser soll laut den Angaben von Paxos angeboten werden.

Es ist ein großer Auftrag für Paxos aus New York, das letzte Woche Paxos Crypto Brokerage auf den Markt gebracht und mit Revolut seinen ersten Kunden gefunden hat, das den Bitcoin-Handel anbieten möchte. Auf eine formelle Ankündigung der PayPal-Beziehung werde erwartet und könnte bereits in dieser Woche erfolgen, teilte eine Quelle mit.

Das Angebot würde PayPal zu einem der bekanntesten Mainstream-Unternehmen machen, das Kryptowährungskäufe anbietet, und sich dem börsennotierten Zahlungsanbieter Square und Robinhood anschließen.

Es ist nicht klar, welche Kryptowährungen PayPal anbieten möchte. Paxos lehnte es ab, sich zu dieser Geschichte zu äußern. PayPal hat zum Zeitpunkt des Schreibens keine Anfragen beantwortet.

Paxos könnte 325 Mio. Benutzer erreichen

Nach diversen Gerüchten soll PayPal und seine Venmo-Tochtergesellschaft einem Teil der 325 Millionen Benutzer des Unternehmens den direkten Kauf und Verkauf von Krypto ermöglichen.

Das neue Paxos-Brokerage, eine API-basierte Lösung zur Vereinfachung der Einführung von Kryptodiensten für Unternehmen, ermöglicht das Kaufen, Verkaufen, Halten und Senden von Kryptowährungen – und behandelt gleichzeitig alle Aspekte der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Paxos, das eine Treuhandurkunde des Staates New York besitzt, ist eine qualifizierte Depotbank, die gesetzlich berechtigt ist, Gold und digitale Vermögenswerte wie Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) im Namen institutioneller Anleger zu halten. 

Der in San Francisco ansässige Kryptowährungsaustausch Coinbase, der eine langjährige Beziehung zu PayPal unterhält, soll eine Art Krypto-Angebot mit weißem Etikett anbieten. Die europäische Börse Bitstamp wurde zu dieser Zeit ebenfalls als Konkurrent erwähnt. Beide Unternehmen lehnten es ab, sich zu dieser Geschichte zu äußern.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren