Donnerstag, Oktober 29, 2020
Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Uniswap kündigt UNI-Token an: Airdrop über $2.000 an Benutzer

Uniswap veröffentlicht seinen eigenen nativen Token (UNI). Dabei werden mittelt eines Airdrops Nutzern, die vor dem 01. September die Plattform genutzt haben, über $2.000 pro Nutzer verteilt.

Dezentraler Austausch Uniswap hat gestern mit einem überraschenden Schritt seinen nativen UNI-Token eingeführt, wobei mehrere Krypto-Exchanges sich beeilten, den Token aufzulisten, und das Ethereum-Netzwerk überlastet wurde.

$1.200 Airdrop von Uniswap

Wie in einem Blog-Beitrag ausführlich beschrieben, werden in den nächsten vier Jahren insgesamt eine Milliarde UNI-Marken verteilt, danach wird sich der Token bei einer jährlichen Inflationsrate von 2% einpendeln.

Bis jetzt wurden mehr als 15% der Token an alle Benutzer verteilt, die vor dem 1. September auf Uniswap Transaktionen getätigt haben, einschließlich derjenigen, deren Transaktionen wegen hoher Gasgebühren abgelehnt wurden. Diese sind auf Uniswap sofort einforderbar.

Von den restlichen Token gehen 60% an Community-Mitglieder und die restlichen 40% an Mitglieder des Uniswap-Teams – Investoren und Berater mit einer Sperrfrist von bis zu 4 Jahren.

In der Ankündigung hieß es, dass ein solcher Alibinationsmechanismus sicherstellen würde, dass Uniswap von der Community geführt wird und sich selbst trägt:

“Die Einführung von UNI (ERC-20) dient diesem Zweck und ermöglicht die gemeinsame Übernahme von Community-Eigentum und ein lebendiges, vielfältiges und engagiertes Führungssystem, das das Protokoll aktiv in die Zukunft lenken wird”.

UNI-Inhaber können entweder ihre Token verkaufen – zum Zeitpunkt des Schreiben im Wert von etwa 2.000 Dollar – oder an einem der vielen Liquiditätsförderprogramme teilnehmen, die vom 18. September bis zum 17. November in Betrieb genommen werden – mit Handelsbereichen wie ETH/USDT, ETH/USDC, ETH/DAI und ETH/WBTC auf Uniswap. Fünf Millionen UNI werden pro Pool anteilige Liquidität zugeteilt, was etwa 83.333,33 neuen UNI entspricht, die an jedem Pool-Tag beitreten, hieß es in der Ankündigung.

UNI-Governance

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die Community-Verwaltung von Uniswap bereits in Betrieb, aber die Uniswap-Kasse kann erst am 17. Oktober mobilisiert werden. Die Governance wird es den Inhabern von Token erlauben, über die Zuweisung von UNI-Reserven für “strategische Partnerschaften, Governance-Initiativen und zusätzliche Liquiditätsförderungspools” abzustimmen.

In der Zwischenzeit erklärte das Uniswap-Team, es werde “weiterhin nicht an der Entwicklung des V2-Protokolls und dem Audit beteiligt sein” und “sich in absehbarer Zukunft nicht direkt an der Führung beteiligen”.

Börsen wie Binance, FTX und OKEx waren schnell bereit, die UNI-Tokens aufzulisten – sowohl Spot- als auch Terminkontrakte. Sie warnten jedoch die Nutzer, die durch FOMO zum Kauf der Token angetrieben wurden. Binance sagte:

“UNI ist ein neuer Token, der ein höheres als das normale Risiko birgt und als solches wahrscheinlich einer hohen Preisvolatilität ausgesetzt sein wird. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie ein ausreichendes Risikomanagement betreiben, dass Sie Ihre eigenen Nachforschungen in Bezug auf die Grundlagen von UNI angestellt haben und das Projekt vollständig verstehen, bevor Sie sich für den Handel entscheiden.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweisbtcmanager
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

Ehemalige Visa-Managerin Ruffa steigt bei Crypto.com ein

Crypto.com und die ganze Kryptowährungsbranche begrüßt einen weiteren hochkarätigen Manager aus dem traditionellen Finanzwesen. Filomena Ruffa, ehemalige Vizepräsidentin für Innovation und strategische...

Bankengigant JPMorgan veröffentlicht eigenen Stablecoin

Etwa anderthalb Jahre nach seiner Ankündigung hat JPMorgan Chase seinen Stablecoin herausgegeben. Das amerikanische multinationale Investmentbanken- und Finanzdienstleistungsunternehmen hat den digitalen Vermögenswert...

Grayscale-Studie: COVID-19 macht Bitcoin für US-Investoren noch attraktiver

Die Zahl der in den USA ansässigen Investoren, die sich für Bitcoin interessieren, nimmt laut Grayscales Investment-Bericht über die Kryptowährung weiter zu.
37FollowerFolgen
8,370AbonnentenAbonnieren