Ledger Nano X - The secure hardware wallet

VeChain führt Plattform für das Management medizinischer Daten ein

VeChain hat die Anwendung namens The E-NewHealthLife entwickelt, um Krankenhäuser bei der Verwaltung medizinischer Daten zu unterstützen. Nach Meinung von VeChain kann die Blockchain-Technologie dem medizinischen Sektor Kosten bis zu 150 Milliarden US-Dollar einsparen.

VeChain führt The E-NewHealthLife ein, um den Krankenhäusern mit einer neuen Plattform für das Management medizinischer Daten zu unterstützen. Die Krankenhäuser auf der ganzen Welt erleben aufgrund der Coronavirus-Pandemie einen hohen Andrang Patienten. VeChain war in den letzten Wochen bereits bei der Überprüfung von KN95-Masken aktiv geworden.

Die Anwendung, die VeChain mit dem Unternehmen I-Dante für digitale Gesundheitslösungen entwickelt hat, wird jetzt in der Notaufnahme des Mittelmeerkrankenhauses von Zypern, einer der größten Gesundheitseinrichtungen des Landes, eingesetzt.

Die App verwendet den Digital Healthcare Passport, eine verschlüsselte NFC-Karte, die an Patienten verteilt werden kann.

Die Karte kann Patienten automatisch identifizieren, wenn sie an der Notaufnahme einchecken. Außerdem können sie ihre medizinischen Unterlagen verwalten, ihre Warteschlange verfolgen und Daten mit dem Krankenhaus teilen. In der Zwischenzeit können Gesundheitseinrichtungen die App verwenden, um Patienteninformationen zu sammeln und aufzuzeichnen.

VeChain sagt, dass die App als Lösung für technische Probleme im Gesundheitswesen dient. Außerdem kann mit der Blockchain-Technologie der Austausch und die Verwaltung von Patientendaten verbessert werden.

„Anstatt sich auf den Austausch von Gesundheitsinformationen oder andere Möglichkeiten zur Aggregation von Daten zu verlassen, kann die Blockchain-Technologie den Mittelsmann eliminieren und auf Patientendatenbanken in großem Bevölkerungsbereich zugreifen.“

Das Unternehmen gibt an, dass die App den allgemeinen Datenschutzbestimmungen der EU entspricht. Den Benutzern bleibt die vollständige Kontrolle über ihr Profil und ihre medizinischen Unterlagen.

Patienten behalten die Kontrolle

Patienten können ihre individuellen Unterlagen als Nachweis ihres Gesundheitszustands verwenden, es liegt jedoch im freien Ermessen, ob sie ihre Daten an Dritte weitergeben oder nicht.

VeChain ist optimistisch, dass die Blockchain-Technologie die Gesundheitsbranche verändern wird. Das Unternehmen sagt, dass die Blockchain-Technologie dem medizinischen Sektor bis 2025 Kosten in Höhe von 100 bis 150 Milliarden US-Dollar einsparen kann, die mit Sicherheitslücken, IT, Support-Funktionen, Betrieb und Personal verbunden sind.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

TextnachweisDailyHodl
AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren