Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Bitcoins Hashrate steigt vor Halving Event stark an

Das Interesse wächst für das anstehende Bitcoin Halving in knapp einem Monat. Die Hash-Rate nimmt zu, da ehemalige BCH und BSV Miner Bitcoins minen bevor dessen Blockbelohnung halbiert wird.

Es überrascht nicht, dass der starke Preisverfall von Bitcoin im letzten Monat zu einem ebenso bemerkenswerten Mining Rückgang führte. Das Betreiben von überholten Mining Anlagen wurden unrentabel. Mit dem Preisanstieg in den vergangenen Wochen, haben Miner den Betrieb verstärkt aufgenommen.

Bitcoin Preis ist stärker gestiegen als Hashrate

Ungeachtet der vorübergehenden Volatilität ist der Preis von Bitcoin seit Mitte März um etwa 40% gestiegen. Die Hashrate ist jedoch nur um 12,5% gestiegen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Miner die Gelegenheit vor dem Halving nutzen wollen.

Dieser Anstieg der Hashrate ist von Analysten nicht unbemerkt geblieben. Analyst Plan B hat getwittert:

Miner wechseln zu Bitcoin

In den letzten Tagen hat das Halving Event von Bitcoin Cash und Bitcoin SV stattgefunden. Es überrascht nicht, dass nachfolgend bei beiden Plattformen die Hashraten gesunken sind. Da Bitcoin mit denselben ASIC-basierten Rigs gemint werden kann, wechseln ehemalige BCH- und BSV-Miner jetzt die Netzwerke. 

In der Tat haben die Miner lange Zeit zwischen diesen und anderen Kryptowährungen gewechselt, die den SHA-256-Algorithmus verwenden, um die Plattform mit der besten Rentabilität zu finden. Es ist möglich, dass viele dieser Miner nach dem Bitcoin Halving wieder Altmünzen minen.

Interesse an Bitcoin Halving steigt

Es ist anzunehmen, dass die Hashrate mit dem Näherkommen des Halvings weiter ansteigt, da Miner so viele Bitcoins wie möglich minen möchten, bevor die Blockbelohnung sinkt. Tatsächlich wächst das Interesse um das Halving weiter, da Analysten einen stetigen Strom von Meinungen darüber abgeben, wie sich dieses Event auf den Marktpreis auswirken wird. 

Die Suche nach „Bitcoin Halving“ bei Google nimmt stetig zu. Die steigende Mining-Aktivität ist ein weiteres Anzeichen, welches darauf hinweist, dass das Bitcoin-Netzwerk weiterhin stark ist und wie geplant funktioniert. In Zeiten der globalen Finanzkrise könnte dieser Fakt ein Indiz für eine positive Zukunft für Bitcoin sein.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

TextnachweisNewsbtc
AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren