Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Blockchain.com fügt den russischen Rubel als Fiatwährung hinzu

Blockchain.com folgt Binance bei der Auflistung des russischen Rubels, während die lokale Regierung strenge Vorschriften für die Branche berücksichtigt.

Blockchain.com, ein bedeutender Anbieter von Krypto-Wallets und Blockchain-Daten, plant die Unterstützung der russischen Landeswährung Rubel (RUB). Obwohl einige große Börsen wie Binance den russischen Rubel eingeführt haben, gibt es in Russland noch kein Gesetz, das die Abwicklung von Kryptowährungen erlaubt.

Am 20. Mai kündigte Blockchain.com seine langfristige Roadmap „Die nächste Ära der Krypto- und 1B-Wallets bis 2030“ an. In einem Beitrag von Peter Smith, CEO und Mitbegründer von Blockchain.com, erläuterte das Unternehmen das Hinzufügen des russischen Rubels als Teil seiner Mission, seine derzeitige Nutzerbasis von etwa 50 Millionen Krypto-Wallets bis 2030 auf 1 Milliarde Konten zu vergrößern.

Blockchain.com besitzt viele russische Benutzer

Laut dem Beitrag wird Blockchain.com „in den kommenden Wochen“ den russischen Rubel-Support starten. Der geplante Start ist eine Reaktion auf die offensichtliche Nachfrage einer großen Anzahl russischer Benutzer auf Blockchain.com. Die Firma sagte:

„Wir werden eine von nur wenigen Börsen sein, die den russischen Rubel unterstützen. Russische Benutzer machen bereits einen großen Teil unseres Verkehrs- und Austauschvolumens aus. Wir freuen uns, russischen Benutzern den Handel mit Krypto in ihrer Landeswährung zu erleichtern.“

Der russische Rubel wird die fünfte unterstützte Fiat-Währung auf Blockchain.com sein, bemerkte Smith. Neben der Russlands Landeswährung wird dem US-Dollar, dem britischen Pfund, dem Euro und der türkischen Lira beitreten, erläuterte der CEO.

Unterstützung des russischen Rubels trotz Unsicherheiten

Blockchain.com mit Sitz in London ist eines der weltweit größten Krypto-Unternehmen, das seit 2012 für 27% aller Bitcoin (BTC) -Transaktionen verantwortlich ist. Die Entscheidung des Unternehmens, den russischen Rubel aufzulisten, erfolgt kurz nach dem Binance, der weltweit größten Krypto-Börse, den Fiat Rubel Handel im Oktober 2019 startete. Zu der Zeit sagte Binance CEO Changpeng Zhao , dass Russland unter den Top 10 Märkten für Binance war.

Die Rubel-News von Blockchain.com erscheinen kurz nachdem eine andere in Großbritannien ansässige Kryptofirma eine neue Kryptofunktion für Russen aktiviert hat. Am 19. Mai kündigte Wirex den Start von Kryptokäufen mit Fiat-Kredit- und Debitkarten in Russland an. Ob das Unternehmen eine Genehmigung von den russischen Behörden zum Start des Features erhalten hat, ist weiterhin ungeklärt.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren