Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Der Halvingblock von Bitcoin enthielt eine Nachricht, die uns an seine Ursprünge erinnert

Der letzte Block vor dem Halving von Bitcoin enthielt eine Nachricht, die auf die ursprüngliche Intention der Kryptowährung hinweiste. Wer schrieb sie und was der Inhalt der Nachricht?

Bitcoin hat sein drittes Halving absolviert, wodurch die Blockbelohnungen in der Blockchain von 12,5 BTC pro Block auf 6,25 BTC gesenkt wurden. Der Block vor dem Halving enthielt eine geheime Nachricht an die Bitcoin-Fans.

F2Pool, ein wichtiger Krypto-Mining-Pool, der es geschafft hat, Block 629.999 zu finden- der letzte mit einer Belohnung von 12,5 BTC -, enthielt eine Nachricht, die den Krypto-Bereich an die Ursprünge von Bitcoin erinnerte. Mit Block-Explorern ist es möglich, die Nachricht F2Pool zu sehen, die der Welt hinterlassen wurde:

NYTimes 09 / Apr / 2020 Mit einer Injektion von 2,3 Billionen USD übertrifft der Plan der Fed die Rettung von 2008 bei weitem

Die Nachricht des Mining Pools verweist auf einen Artikel der New York Times, der sich mit der Reaktion der Federal Reserve auf die durch Coronaviren verursachte Wirtschaftskrise befasst. Die Zentralbank hat Geld mit einer Rekordrate gedruckt, um die Wirtschaft zu stützen, so dass ihre Bilanz jetzt über 6,7 Billionen US-Dollar liegt.

Die in Block 629.999 enthaltene Nachricht von F2Pool spielt auf eine Nachricht an, die der Ersteller der Kryptowährung, Satoshi Nakamoto, im Januar 2009 auf dem Genesis-Block von Bitcoin hinterlassen hat. Sie lautet:

The Times 03 / Jan / 2009 Kanzler am Rande der zweiten Rettungsaktion für Banken

Bitcoin wurde als Reaktion auf die Finanzkrise von 2008 als Alternative zum derzeitigen Wirtschaftssystem geschaffen. Die Botschaft von F2Pool erinnert uns alle anscheinend an die Ursprünge von Bitcoin in einer Zeit, in der sich die Zentralbanken auf der ganzen Welt massiv mit quantitativen Lockerungsmaßnahmen befasst haben, was die Ersparnisse der Menschen bei steigender Inflation verwässern könnte.

Andere Bitcoin-Fans haben zum Zeitpunkt des Halvings ebenfalls eingefügte kleine Nachrichten in die Bitcoin-Blockchain gesendet. Die meisten feierten das Ereignis mit Nachrichten, die nicht verschwinden, wenn sie in der Blockchain gespeichert sind, während andere Satoshi Nakamoto für seine Arbeit dankten.

Manche veröffentlichten laut einem Reddit-Thread Hoffnungsbotschaften für „Wohlstand und Freiheit“ für alle, während andere sagten, sie hoffen, dass COVID-19 bald enden und die Welt ein besserer Ort sein wird.

Bitcoin Preis unbeeindruckt von Halving

Die Bitcoin-Preise sind seit dem großen Wochenend-Dump weiter gesunken. Während des späten US-Handels am Montag wurde ein Intraday-Tief von 8.200 USD erreicht, und weitere Verluste sind nicht auszuschließen, da der Hype um das Halving nachlässt und Trader Gewinne mitnehmen. Aktuell wird Bitcoin bei etwa 8.800 US-Dollar gehandelt.

Viele Miner, die im Vergleich zu gestern nur noch die Hälfte der Blockbelohnung erhalten, müssen möglicherweise Anlagen ausschalten, da eine weitere Abschwächung der Preise die Verluste beschleunigen könnte.Eine Konsolidierungsphase von mehreren Monaten wird erwartet, wenn während dieses Mikrozyklus der Boden erreicht ist.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

Textnachweiscryptoglobe
AnzeigeTrader-Konto
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim
Furkan Yildirim ist Gründer von CoinCheck TV und ist seit 2017 auf dem Krypto-Markt tätig. Vor allem auf seinem Youtube-Kanal versorgt er die Community mit interessanten Informationen durch technische Analysen, fundamentale News und Tutorials.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren