Ledger Nano X - The secure hardware wallet

Filecoin bereitet sich mit letzter Testphase auf Netzwerkstart vor

Filecoin, der Anbieter von dezentralen Speichernetzwerken, gab am Mittwoch den Start der letzten Testphase namens 'Incentivized Testnet' bekannt.

Das Unternehmen hat mitgeteilt, dass die Testphase dem erwarteten Start des Hauptnetzwerks in diesem Sommer vorausgeht. Das von Protocol Labs entwickelte Filecoin-Speichernetzwerk soll durch die Verwendung eines dezentralen Netzwerks einen Schutz gegen das Risiko eines einzelnen Fehlerpunkts für die Datenspeicherung bieten. Filecoin stand 2017 auch hinter einem der großen ICOs, als es mehr als 257 Millionen US-Dollar einsammelte . 

Nach Angaben des Unternehmens werden den 100 größten Minern weltweit sowie den 50 größten Minern auf jedem Kontinent Filecoin-Token versprochen. Je nachdem, wie viel Speicher sie beitragen und welche Gesamtgröße das Speichernetzwerk erreichen kann. Über den Ausbau des Netzwerks hinaus soll der Anreiz bestimmen, wie robust die Infrastruktur tatsächlich ist.

„Der Incentive-Wettbewerb wird die Fähigkeit des Filecoin-Protokolls testen, in sehr kurzer Zeit riesige Speichermengen an Bord zu haben“, sagte Ian Daarow, Betriebsleiter bei Filecoin.

In Bezug auf das Speichern von Daten in einem dezentralen Netzwerk treten vermehrt Sicherheitsbedenken auf. Hierzu sagte Darrow, dass Benutzer, die Daten privat speichern möchten, diese vor dem Speichern verschlüsseln können, obwohl das Netzwerk primär auf die Verteilung öffentlich zugänglicher Daten ausgerichtet ist.

„Wenn es um die Akzeptanz bei Verbrauchern geht, erwarten wir, dass diese Datensicherheitsschicht von Anwendungsentwicklern übernommen wird“, fügte Darrow hinzu. 

Laut einem kürzlich veröffentlichten Blog-Beitrag auf der Website wird Filecoin voraussichtlich zwischen dem 20. Juli und dem 21. August sein Hauptnetzwerk starten. Das Unternehmen geht davon aus, dass die letzte Testphase etwa drei Wochen dauern wird.

Filecoin hat im vergangenen Monat den Prozess des Onboarding von Minern eingeleitet. Diese haben Festplatten mit Klimadaten, Literatur oder Informationen zum menschlichen Genom per E-Mail an zukünftige Netzwerkteilnehmer erhalten.

Wichtige News verpasst?

Weitere Informationen rundum Bitcoin, Kryptowährungen und Blockchain findest du in dem aktuellen Video.

Diskutiere mit unserer Community über dieses und viele weitere Themen in der kostenlosen Telegram-Gruppe. Du möchtest keine News verpassen und immer auf den aktuellen Stand sein? Dann komm in unseren Telegram-Channel oder folge unsere Social Media Kanäle.

TextnachweisCoindesk
AnzeigeTrader-Konto
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian
Daniel Badroosian ist seit 2016 in der Blockchain-Industrie aktiv und ist an verschiedenen Kryptoprojekten beteiligt gewesen. Als Blockchain Advokat berät und informiert er zu jeglichen Themen über Bitcoin, Blockchain und co.
AnzeigeLedger Nano X - The secure hardware wallet

Aktuelle Beiträge

48FollowerFolgen
48,200AbonnentenAbonnieren